Sport Schoell entwickelte sich in den vergangenen 100 Jahren nicht nur am Standort Schwäbisch Gmünd zur Nummer 1. Bereits im Jahre 1981 wurde die Firma Sport-Petermann in Schwäbisch Hall, damals noch im Zentrum der Stadt gelegen, übernommen. 1995 erfolgte der Umzug in das Haller Gewerbegebiet "Stuttgarter Straße", wo Petermann Untermieter des Media-Marktes wurde. 1996 gründete Geschäftsführer Andreas Schoell zusammen mit Woha-Sport im Gewerbegebiet "West" in Aalen auf 900 Quadratmetern die Firma Sport Profi-Markt. 2004 wurde eine Filiale von Sport-Schoell Schwäbisch Gmünd in Crailsheim im Gewerbegebiet Rossfeld in einer neuen,1.500 Quadratmeter großen Halle bei Möbel Bohn gegründet, die ebenfalls ein Sport-Vollsortiment bietet. Insgesamt kommt Schoell damit auf eine Verkaufsfläche von über 4.500 Quadratmetern. Die Sport-Schoell-Gruppe beschäftigt heute in Gmünd und Crailsheim 66 Mitarbeiter, darunter 30 Frauen. 22 MitarbeiterInnen davon sind Teilzeitangestellte. In Schwäbisch Hall und Aalen sind jeweils 12 Personen beschäftigt. Im Jahr 2012 eröffneten die Filialen Aalen-City und Schwäbisch Gmünd Taubental.
Intersport Schoell im City-Center in Schwäbisch Gmünd
Intersport Petermann in Schwäbisch Hall
Intersport Schoell Profimarkt in Aalen-West
Intersport Schoell in Crailsheim
Intersport Schoell in Aalen-City
Intersport Schoell in Schwäbisch Gmünd Taubental